baeume

Augenblicke


Ein Tag im Kindergarten

Ab 7.30 Uhr ist der Kindergarten geöffnet. Die Kollegin des Frühdienstes nimmt die Kinder persönlich in Empfang.

Bis 9.15 Uhr treffen die Kinder nach und nach ein. Freispielzeit in offenen Gruppen. Die Eltern können sich noch zu einer Tasse Kaffee zusammensetzen.

Um 9.15 Uhr beginnt der Morgenkreis in den Gruppen. Wir begrüßen uns, besprechen Aktuelles, planen den Tagesablauf, spielen, lesen, singen etc.

Von 9.30 Uhr bis ca. 10.00 Uhr findet unser gemeinsames Frühstück statt.

Von 10.00 Uhr bis 12.15 Uhr finden gruppenübergreifende Aktionen und Angebote im Rahmen der Projektthemen sowie Freispielzeit in offenen Gruppen innen und außen statt.

Von 12.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr wird gemeinsam in den Gruppen zu Mittag gegessen.

Von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr wird auf das Schlaf- und Ruhebedürfnis, zusätzlich zu individuellen Rückzugszeiten eingegangen. Die Zweijährigen gehen nach dem Essen mit einer Begleitperson schlafen. Für unsere dreijährigen Tageskinder bieten wir eine "Stille Stunde" an. Auf alle anderen Kinder wird mit ruhigem Spielen, Vorlesen, Kuscheln und Entspannen eingegangen.

Von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr haben die Kinder Zeit zum freien Spielen in offenen Gruppen, gehen wir in besonderem Maße auf die Bedürfnisse der Kinder ein, finden Aktionen, AG's und Angebote statt.

Von 15.00 Uhr bis 15.15 Uhr bieten wir den Kindern die Gelegenheit sich noch einmal bei einem kleinen Imbiss für den Rest des Tages zu stärken und anschließend langsam den Kindergartentag ausklingen zu lassen.

Um 16.30 Uhr wird der Kindergarten geschlossen.



Eine KIndergartenwoche

Jede Woche werden bei uns, zusätzlich zur täglichen "Routine", besondere Aktionen und Unternehmungen angeboten. Diese finden zu festgeschriebenen Zeiten statt und können von den Kindern individuell genutzt werden.

Montag
10.30 Uhr Turnen (siehe A-Z, Bewegung)
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr vierzehntägig Gesamtteamsitzung

Dienstag
Jeden Dienstag fahren wir mit den vierjährigen Kindern in den Wald oder nutzen diesen Tag zu Lernspaziergängen in Wald und Flur.
Um 09.15 Uhr findet für die Zweijährigen ein Spiel und Singkreis statt.
10.30 Uhr Turnen

Mittwoch
Um 09.15 Uhr beginnt der Singkreis, der von einer musikalisch ausgebildeten Mutter angeboten wird.
10.30 Uhr Turnen
Ab 10.00 Uhr finden Experimente (Haus der kleinen Forscher) in Kleingruppen statt.

Donnerstag
Von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr bieten wir in Kooperation mit der Musikschule Hilden für interessierte Kinder die musikalische Früherziehung mit vielseitigen Lernfeldern an.

Freitag
Um 09.15 Uhr findet für die Zweijährigen ein Spiel und Singkreis statt.
10.30 Uhr Turnen
11.00 Uhr gezielte Sprachfördergruppe für Kinder mit Sprachförderbedarf.

 

Ein Kindergartenjahr

Zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres legen wir die Termine der verschiedenen Veranstaltungen sowie unserer Feste im Jahreskreis fest. Hier wechseln sich immer wiederkehrende und einmalige Veranstaltungen ab. Auf der jeweils im Mai stattfindenden Jahreshauptversammlung werden die Schließungszeiten für das nächste Jahr beschlossen. In der Regel schließen wir die Einrichtung drei Wochen in den Sommerferien, eine Woche nach Ostern sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.